Persönlich

Das Leben annehmen und wachsen - als ich das lernen durfte hat sich in meinem Leben Vieles verändert. 

Mein halbes Leben fühlte ich mich "fremdgesteuert", wollte Anderen gefallen, Privat wie im Beruflichen. Dabei habe ich ein Leben als Grenzgänger gelebt. Immer am Rande des Machbaren, gerade auch im (Leistungs-)sportlichen Bereich. Verletzungen- emotional, wie physisch, habe ich ignoriert und immer mit Vollgas weitergemacht, ohne zu erkennen, welchen Mustern ich folgte.

Dabei wurde mein Blick für die wirklich wichtigen Dinge immer enger und das eigentliche Leben ging an mir vorbei. Schön, dass so etwas nicht ewig gutgeht. Auch wenn es schmerzhaft war, bei mir selbst Veränderungen durchzuführen, so war dadurch der Weg freigemacht, für Neues, für mehr Bewusstheit, für mehr wahren Genuss für mehr "echtes Leben"

 

Und dieser Prozess dauert an! Heute gebe ich meine Erkenntnisse an Menschen weiter, denen es ähnlich geht, die auf der Suche sind, sich selbst besser kennen zu lernen und innere Wahrheit zu finden. Hierbei spielt auch die Partnerschaft und das persönliche Umfeld eine sehr große Rolle.

Ausbildungen, Fortbildungen und Arbeitsschwerpunkte:

Transformationscoach (n. R. Betz)

"Atmanu" Atemcoach (n. Ute Hüser)

Traumaarbeit

"Heilsame Klangkunst" - (n. Adalgis Wulf (David Lindner))

©2017 by SteffenSuesse.de